Montag, 3. Juli 2017

Rezension "Der Achtsamkeits-Begleiter" von Dr. Sarah Jane Arnold



  • Lotos Verlag
  • Broschiertes Buch
  • 128 Seiten
  • 2017
  • ISBN: 9783778782712
  • 12,99 Euro

Klappentext:
Einfach mal die Zeit anhalten, den Alltagsstress vergessen und völlig ins Hier und Jetzt eintauchen - dieses bezaubernde Ausmalbuch für Erwachsene macht es möglich: Jedes der liebevoll gestalteten Motive wird von einer kleinen Achtsamkeitsübung begleitet. So kann man nicht nur beim meditativen Malen völlig entspannen und zur Ruhe kommen, sondern findet auch praktische Impulse für mehr Achtsamkeit im eigenen Leben.
( Quelle: Lotos Verlag )


Letztens habe ich dieses wunderbare, kleine Büchlein entdeckt und bin davon wirklich sehr angetan.
Dieses Buch ist eine Mischung aus kleinem spirituellem Begleiter und Ausmalbuch.
Die Mischung beider Anteile steht für mich in einem perfekten Verhältnis, es ist nicht zuviel zum Ausmalen und es ist auch nicht zuviel zum Lesen. Kleine, schöne, kurze und manchmal auch tröstliche Sinnsprüche und Texte wechseln sich mit kleinen, sehr schönen Ausmalbildern ab.



Durch meine Arbeit bin ich ziemlich oft recht "wuschig". Tausend Gedanken gehen mir durch den Kopf und tausend Dinge sind noch zu erledigen.
Der größte Teil meiner Arbeitswoche besteht aus Büroarbeit, da ich den überwiegenden Teil  meiner Arbeitszeit als Betriebsrätin freigestellt bin. Hier gibt es wirklich viel zu erledigen. Eine Sitzung nach der anderen und zwischendurch Ausschüsse und Schreibkram.
Den restlichen Teil meiner Arbeitszeit bin ich weiterhin in einer Schule und arbeite mit wuseligen Grundschülern zusammen.
Die Gegensätze der beiden Arbeitsbereiche könnten nicht größer sein und irgendwann werde ich einfach "wuschig", dass heißt, die Konzentration nimmt ab und die Aufmerksamkeit auf den jetzigen Arbeitsbereich entgleitet immer wieder und das Abschalten, zu Hause, wird unendlich schwer.
Der Achtsamkeitsbegleiter von Sarah Jane Arnold ist dabei eine echte Hilfe.
Die kleinen Sprüche, Fragen, Aufforderungen fokussieren gut und lenken den Geist auf essentiellere Lebensbereiche.
Während man sich den Gedanken hingibt kann man das zugeordnete Ausmalbild ausmalen und sich dabei in den Gedankenfluss vertiefen.


Dabei vertieft man sich nicht verkrampft oder zwanghaft, sondern durch das Malen fließen die Gedanken und die Lösungen förmlich von alleine.
Es hilft wirklich gut, wieder zu sich selber zu finden, die Aufmerksamkeit wieder dorthin zu richten, wo man sie hin haben will und einfach wieder konzentrierter zu sein.
Daneben macht mir das Malen einfach unheimlich viel Spaß.


Ich finde das Büchlein so nett, dass ich mir es in meine Handtasche gepackt habe und wenn ich im Büro mal wieder mit Anfragen und Aufgaben so überschüttet werde, dass ich gar nicht mehr weiß womit ich anfangen soll, hole ich das Buch raus und konzentriere mich fünf Minuten auf das Buch.
Danach ist der Kopf wieder gut frei und kann aufmerksam und konzentriert weiter arbeiten


Ich mag das Buch sehr und empfinde es auch als superschöne Geschenkidee für Kollegen und Freunde.


Vielen Dank an den Lotos Verlag für dieses Rezensionsexemplar

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen